Das RKW-BW ist für das Land Baden-Württemberg ein aktiver Partner in der Mittelstandsförderung: Es sorgt für Wissens- und Informationstransfer, fördert Kooperationen, organisieret Foren und Plattformen für Erfahrungsaustausch. Frühzeitig werden neue Entwicklungen und Trends erkannt. Diese greifen wir für unsere Kunden auf - in Form von Beratungs- und Weiterbildungsdienstleistungen.
Das RKW Baden-Württemberg bietet geförderte Existenzgründungsberatung für Personen, die noch nicht selbstständig sind und ihre Selbstständigkeit in Baden-Württemberg planen beziehungsweise einen mittelständischen Betrieb übernehmen möchten.

Wir sind Mitgelied im Berater-Netzwerk RKW Baden-Württemberg >>>>> mehr Informationen hierzu. 

 und zur bbs Existenzgründungsberatung --->

 

Die DGSv, die Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V. (DGSv) setzt sich seit ihrer Gründung 1989 für die Qualität von Supervision und Coaching ein. Sie fördert Konzeptentwicklung, Forschung und Praxis. Sie vertritt die fachlichen und berufspolitischen Interessen ihrer 3.800 persönlichen und 29 juristischen Mitglieder.

Die persönlichen Mitglieder der DGSv:

  • sind durchgängig erfahrene, standardisiert qualifizierte und zertifizierte Supervisor/innen, die anspruchsvolle Mitgliedschaftsbedingungen erfüllen;
  • arbeiten auf der Grundlage eines verbindlichen Qualitätsrahmens, einer Mitgliederordnung und gemeinsamer Ethischer Leitlinien;
  • können auf langjährige eigene Berufstätigkeiten und eine akademische Grundbildung bauen;
  • bilden die ganze Breite einer professionellen Beratungslandschaft in Deutschland ab;
  • üben ihre Beratungstätigkeit in besonderer Verantwortung für eine menschenwürdige Gestaltung der Arbeitswelt aus.

Ihre Supervisorin Susanne Zettl-Röhrer ist persönliches Mitglied der DGSv.

und mehr zu bbs Supervision

 Netzwerk Fortbildung

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg misst der beruflichen Weiterbildung eine große Bedeutung zu und fördert daher vielfältige Maßnahmen und Vorhaben auf diesem Feld. Hierzu gehört auch die Unterstützung der landesweit 34 regionalen Netzwerke für berufliche Fortbildung. Sie werden die hervorragende Arbeit der Arbeitsgemeinschaften vor dem Hintergrund der rasanten technisch-wirtschaftlichen Entwicklungen im Sinne einer laufenden Qualitätsverbesserung fortentwickeln. In den 34 Netzwerken arbeiten auf regionaler Ebene die beruflichen Weiterbildungsanbieter zusammen. Insgesamt sind es über 1.200 Mitglieder, die für eine hohe Qualität ihrer Angebote stehen.

Die bbs beratungsgemeinschaft ist Mitglied im  regionalen Netzwerk für berufliche Fortbildung Göppingen. Die Netzwerke  verstehen sich als Qualitätsgemeinschaft und werden durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg gefördert.

 >>> zu den Weiterbildungsangeboten im Netzwerk Fortbildung

oder direkt zur bbs akademie

Coach Datenbank 

Die Mitgliedschaft in die Coach-Datenbank ist von mehreren Kriterien abhängig, da Wert auf die Qualifikation der aufgenommen Coaching-Anbieter gelegt wird. Wir sind mit Susanne Zettl-Röhrer in die Rauen Coach Datenbank aufgenommen!

Über die RAUEN Coach-Datenbank ist bereits von zahlreichen bekannten Medien berichtet worden. Renommierte Organisationen haben die Coach-Datenbank empfohlen.

>>> direkt zum COACH- Profil von S.Zettl-Röhrer

   

KUNDEN - KLIENTEN - SEMINARTEILNEHMER

© bbs Beratungsgmeinschaft GmbH